Anzeige

Kinderzimmer-Rutsche „Viva“: Ein echter Spaß für Kleinkinder!

Anzeige
Kinderzimmer-Rutsche für Kleinkinder

In Winter war es oft so kalt, dass es wir nicht so oft mit unserem Kleinkind rausgehen konnten, wie wir es gerne gewollt hätten.

Eines der Spielzeuge, die uns sehr erleichtert haben, mit unserem Sohn über die Wintermonate zu kommen, war unsere Kinderzimmer-Rutsche „Viva“.

Wir haben sie jetzt 4 Monate getestet und möchten sie nicht mehr missen. Ein Erfahrungsbericht.

Verarbeitung

Wer ein Kleinkind hat, weiß um dessen zerstörerische Fähigkeiten. Nach 4 Monaten in Benutzung hat unsere Kinderrutsche schon so einiges mitgemacht. Sie wurde angesabbert, angekaut, mit verschiedenen Gegenständen beworben oder gehämmert.

All das hat die aus Birke-Multiplex bestehende Holzrutsche sehr gut überstanden. Und das trotz weißer Lackierung. Sie hat lediglich ein paar Dellen bekommen, die man jedoch kaum sieht. Ganz im Gegensatz zu unserem IKEA-Tisch, der schon zwei abgekaute Ecken hat…

Auch was die Stabilität betrifft, kann man nicht meckern. Sie hat bis zu 3 Kinder gleichzeitig oder einen Erwachsenenen mit Kleinkind auf dem Schoß locker überstanden.

Aufbau

Der Aufbau der Kinderzimmer-Rutsche ist einfach und geht schnell. Man muss lediglich die Rutschfläche und die Stufen mithilfe von 18 Inbus-Schrauben mit den Seitenteilen verbinden. Fertig!

Der Aufbau der Indoor-Kinderrutsche geht schnell

Spaß und Lernen

Die Indoor-Rutsche ist ein toller Zeitvertreib und wird auch nicht so schnell langweilig!

Es hat zwar ein bisschen gedauert, bis unser Sohn sich getraut hat auf die Rutsche zu steigen, aber mittlerweile findet er sie richtig toll. Und das selbst nach dem hundertsten Mal rutschen!

Er liebt es auch die Stufen auf und ab zu steigen, oder sich auf die Rutsch zu stellen, um einen weiteren Blick auf das Zimmer zu haben oder einfach zwischen den Stufen die Beine baumeln zu lassen.

Auch ist die Holzrutsche super, um die motorischen Fähigkeiten und den Gleichgewichtssinn zu fördern, und war jetzt in den Wintermonaten ein gutes Mittel, um dem unbändigen Bewegungsdrang eines Kleinkindes trotzdem gerecht werden zu können.

Kindersicherheit

Auch in puncto Sicherheit konnte uns die Kinderzimmer-Rutsche komplett überzeugen:

  • Sie ist stabil und hält selbst einen Erwachsenen aus oder ein Kleinkind, das darauf herumspringt.
  • Die verwendeten Lacke sind laut Hersteller speichelfest und ungiftig
  • Die Kinderrutsche steht sehr stabil und ist kippsicher
  • Trotz mehrmaligem Biss in die Rutsche ist nichts davon abgesplittert
  • Es gibt keine scharfen Ecken und Kanten, an denen sich ein Kleinkind verletzen könnte
  • Auf den zwei Trittstufen können Kinder mit dem ganzen Fuß auftreten (besser als bei der Rutsche von Jupiduu)
  • Die Rutsche hat einen Handlauf, an dem sich das Kind festhalten kann (mit Aussparungen für die Finger, was das Heraufklettern erleichtert)

Kinderrutsche mit Handlauf

Die Kinderzimmer-Rutsche kaufen

Ich empfehle dir, die Holzrutsche im Online-Shop von Babymarken.de zu bestellen. Dort kostet sie 269,90 € (30 € günstiger als bei Amazon!).

Als Leser oder Leserin unseres Blogs bekommst du dort zusätzlich 10 € Rabatt! Gibt dafür einfach im Warenkorb den Gutscheincode FAMININO ein.

Zugegebenerweise ist die Kinderzimmer-Rutsche mit 269,90 € bzw. 259,90 € ist kein günstiges Spielzeug. Für die Qualität ist der Preis jedoch allemal gerechtfertigt (keine IKEA-Presspappe!).

Zudem ist die Rutsche nichts, womit ein Kind nur ein paar Wochen spielt, sondern zwei, drei oder sogar vier Jahre. Also durchaus eine lohnende Investition!

Technische Daten der Kinderrutsche

Für alle, die es interessiert, noch einmal die technischen Daten der Rutsche:

  • Abmessungen: ca. 148 Länge x 69 cm Höhe und 48 cm Breite
  • Rutschfläche: ca. 114 cm
  • Material: Birke-Multiplex durch 18 Inbus-Schrauben zusammengehalten (Werkzeug wird mitgeliefert)
  • Empfohlenes Alter: ca. von 18 Monaten bis zu ca. 4 Jahren.
  • Herstellungsland: Deutschland
  • Gewicht: ca. 16 kg
  • Möbelgleiter: 2 (vorne unter beiden Seitenteilen)
  • Stufen: 2
  • Erhältliche Farben: Weiß lackiert, Natur mit weißer Rutschfläche, Natur, Weiß lasiert mit weißer Rutschfläche
  • Hersteller: KidsBo

Das könnte dir auch gefallen...

Related Posts

Nele
by
Hi! Ich bin Nele. Erzieherin, Bachelor-Psychologin und seit 11/2016 Mama von einem bezaubernden Jungen. Hier auf meinem Mama-Blog erfährst du, was mich bewegt und beschäftigt.
Previous Post Next Post

Comments

  1. Nele
    • Sandra
    • 3. April 2018
    Antworten

    Hallo,
    finde die Rutsche wirklich toll! Leider braucht man dafür ja schon eine Menge Platz. Gerade damit die „Auslaufzone“ groß genug ist. Ich geh aber gleich mal nachmessen, ob die Rutsche im Kinderzimmer Platz hat. Danke für den Tipp!

    Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.