Enthält Werbe-Links*

Gut gerüstet mit dem Mamipaket

Wer kennt das nicht als Mutter: Es gibt so viele Themen, so viele Dinge, die man eigentlich wissen, können oder machen sollte. Doch als Mama hat man nicht viel Zeit – und so nutzt man diese Zeit vor allem um die Dinge anzugehen, die man gut strukturiert hat und bei denen man genau weiß, wie man sie angehen soll. Viele andere Dinge bleiben dafür liegen. So geht es zumindest mir. Genau das dachten sich auch Timo und Sascha vom Digitalen Nomaden Podcast (einem Podcast über Leute, die durch die Welt reisen und ihr Geld im Internet verdienen) und schnürten zusammen mit vielen Experten das Mamipaket.

Was ist das Mamipaket?

Das Mamipaket ist im Grunde ein Online-Kurs, der aus vielen verschiedenen Kursen besteht. Diese sind ganz unterschiedlich gestaltet: Es gibt Video-Kurse, E-Books, Webinare und Podcasts. Das praktische ist, dass du alle Kurse in einer Übersicht hast. Du musst also nicht lange suchen und kannst schnell und unkompliziert die Inhalte abrufen, für die du dich gerade interessierst. Im Mama-Alltag hat man oft nur einige Minuten Zeit und diese kostbaren Minuten sollte man nicht damit verschwenden müssen lange herum zu suchen.

Und nicht nur die Struktur ist toll, auch der Preis ist einfach unschlagbar! Würdest du die Kurse einzeln kaufen, würdest du dafür insgesamt über 1.200 Euro zahlen. In der Woche vom 05.05 bis zum 13.05 bekommst du alle Kurse hingegen für nur 97 Euro. Für diese 97 Euro bekommst du einen lebenslangen Zugang zu den Inhalten und kannst diese in deinem eigenen Tempo ohne Zeitdruck durcharbeiten.

Hier kannst du einen ersten Blick auf das Paket und die darin enthaltenen Kurse werfen.

Inhalt

Das Mamipaket enthält ein buntes Potpourri an verschiedenen Kursen, die schon in der Schwangerschaft interessant sein können. Die Experten im Mamipaket sind selbst Mütter und Väter. Außerdem sind sie Profis in Ihrem jeweiligen Gebiet (Erzieher, Trainer, Speaker, Rechtsanwältin, Rettungssanitäter, Trainer, Heilpraktiker, Autoren, Ganzheitliche Gesundheitsberater, Kinderfilmproduzenten, Personal Trainer, Yogalehrer und Wirtschaftspsychologen.)

Welche Kurse sind enthalten?

  • Erste Hilfe Kurs für Baby- und Kindernotfälle
  • Einfach Mutter sein
  • Dein Wochenbett-Guide
  • 7 Tage Ayurveda
  • Mit Gelassenheit Mama Sein – Meditationskurs
  • Live-Webinar-Reihe zum Thema Babyschlaf
  • Kurzes und ausführliches E-Book zum Thema Babyschlaf
  • Audio-Kurs zur Entwicklung des Babys
  • B.E.M.P. Eltern-Onlineseminar
  • Das Katrin-Fit Programm
  • Elterngeld und Elternzeit E-Book

Was ich davon halte

Ich muss gestehen, dass ich zunächst skeptisch war. Online-Kurse sind teilweise nicht besonders seriös und bei dem Preis muss doch ein Haken dabei sein. Ich habe also zunächst alle Kurse und Kursleiter genauer unter die Lupe genommen.

Als erstes wurde ich vor allem vom design positiv überrascht: Das Mamipaket ist super strukturiert und sehr übersichtlich. Man findet sich schnell zurecht und kann ohne viel Suchen direkt auf die einzelnen Kurse zugreifen. Diese bin ich dann der Reihe nach durchgegangen. Ich muss dazu sagen, dass es den ein oder anderen Kurs gibt, der mich persönlich nicht so anspricht (zum Beispiel ein Kurs über Ayurveda), der Großteil ist jedoch wirklich interessant.

Meine persönlichen Favoriten?

Ein erste Hilfe Kurs bei Säuglingen und Kleinkindern
Von Janko von Ribbeck
(Er ist Papa von 4 Kindern und war jahrelang mit dem Rettungswagen als Rettungssanitäter unterwegs.
Seit über 20 Jahren leitet er Eltern Kurse über Kindernotfälle.)

Der Kurs enthält insgesamt 7 Stunden Video-Material und deckt die wichtigsten Fragen ab. Von Verschlucken, Insektenstichen, Pseudokrupp, Vergiftung über Zecken bis zu Wunden und Fieberkrämpfen wird (fast) jedes Thema abgedeckt, das uns Eltern interessieren könnte. Dabei gibt es zu jedem Teil ein Basis-Video, dann zusätzliche Hintergrundinfos und einen Teil über Mythen. Ich wollte eigentlich nur kurz in den Kurs reinschauen und habe mich dann wirklich festgeguckt.

Natürlich kann solch ein Videokurs nicht unbedingt einen Live-Erste-Hilfe-Kurs ersetzen aber man vergisst doch schnell, wenn man sein Wissen nicht regelmäßig auffrischt. Und genau dafür ist dieser Kurs ideal. Und weil man mit dem Mamipaket einen lebenslangen Zugang erhält, kann man sich die Videos immer wieder anschauen.

Elternzeit und Elterngeld rechtssicher
von Sandra Runge alias Smart-mama
(Sie ist selbstständige Rechtsanwältin, Bloggerin und Autorin. Als sie am ersten Arbeitstag nach ihrer Elternzeit die Kündigung überreicht bekam, wurde ihr klar: (Werdende) Eltern benötigen dringend Hilfe, sowohl gegenüber fiesen Arbeitgebern als auch im undurchsichtigen Paragrafen- und Behördendschungel. Daraufhin spezialisierte sie sich auf das Thema Elternrechte und schrieb den Eltern-Rechtsratgeber „Don’t worry, be Mami“.)

Das E-Book befasst sich mit den Themen Elterngeld und Elternzeit. Hier werden einige Fragen geklärt und alle Fakten strukturiert dargelegt. Das E-Book ist nicht unbedingt etwas für Zwischendurch, denn ein bisschen Zeit braucht man schon, um alle Infos einzuordnen und zu verstehen. Eine umfassende Beratung ersetzt das E-Book natürlich nicht, gibt aber die aktuelle Gesetzeslage gut wider.

Katrin-Fit Fitnessprogramm für Zuhause
von Katrin Leichsenring
(sie ist Physiotherapeutin und Mutter von drei Kindern. Ihre Praxis hat sie mit Beginn ihrer Open-End Familien Weltreise geschlossen und hilft nun Menschen online, ihre sportlichen Ziele zu erreichen. Mit Fokus auf Sport, Ernährung und Motivation erstellt sie Trainingsmodule für Sportverrückte und Bürostuhlakrobaten.)

Katrin-Fit ist ein Sportprogramm für Organisationsmuffel und Leute, die gerne was für ihren Körper tun wollen aber eigentlich keine Ahnung haben wie man damit anfängt (also Leute wie mich 😀 ). Das Programm hat einen 11-Wochen-Plan, der dir genau vorgibt, was du an welchen Tag für Übungen machst und wie du dich ernähren sollst. Jeden Tag bekommst du eine Übersicht und einmal die Woche gibt es sogar ein gemeinsames Live-Video-Training.

Neben dem 11-Wochen-Programm gibt es aber noch weitere Module, die du machen könntest: Neben speziellen Einheiten für Rücken, Bauch, beine oder Po gibt es zum Beispiel auch ein Rückbildungs-Programm. Ich finde den Kurs sehr gut strukturiert und für alle Übungen gibt es Videos, so dass man schauen kann, wie das Ganze aussehen soll.

So, das waren meine drei Favoriten, wobei mir die Auswahl nicht leicht fiel! Denn auch die anderen Kurse sind wirklich spannend und bieten viele Informationen. So enthält der Kurs zum Thema Babyschlaf zum Beispiel ein Live-Webinar, bei dem man Fragen stellen kann und direkt geschult wird. Und im Kurs B.E.M.P. geht es darum, wie man es schafft seinen Kindern dabei zu helfen glückliche Menschen zu werden, die vor Herausforderungen oder Fehlschlägen keine Angst haben. Sehr, sehr spannend!

Ich kann nur sagen: Schau es dir einmal an und überlege für dich, ob sich das Mamipaket für dich lohnt. 97 Euro kostet das Komplett-Paket bis zum 13.05, danach wird es diese Aktion erstmal für längere Zeit nicht mehr geben. Alle weiteren Informationen und einen Schnupperzugang bekommst du hier.

*Werbehinweis: Bei den Links zu Amazon sowie den Zykluscomputer-Herstellern handelt es sich um Affiliate-Links. Das heißt, wenn du etwas über diesen Link kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Natürlich musst du nicht über diese Links bestellen, aber der Preis ändert sich dadurch für dich nicht und du hilfst mir dabei, diese Website am Laufen zu halten! Vielen Dank dafür!

Das könnte dir auch gefallen...

Ähnliche Beiträge

Nele
von
Hi! Ich bin Nele. Erzieherin, Bachelor-Psychologin und seit 11/2016 Mama von einem bezaubernden Jungen. Hier auf meinem Mama-Blog erfährst du, was mich bewegt und beschäftigt.
Die 3 besten Verhütungscomputer (und 4 Kaufwarnungen) 5 zu 1: die Formel für eine glückliche Beziehung

Kommentare

    • Harry
    • 14. Mai 2018
    Antworten

    Leider zu spät, wäre bestimmt interessant für meine Tochter gewesen die bald ihr erstes Kind bekommt
    Trotzdem sehr schöner Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.