Mohrenkopf-Torte „Minions“

0
Mohrenkopf-Torte
Mohrenkopf-Torte "Minions"

Mohrenkopf-Torte „Minions“

Gericht: Torten
Anlass: Kindergeburtstag
Besonderheit: mit Marken-Süßigkeiten
Thema: Film-Helden, Minions
Garzeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 12 Portionen
Hallo meine Lieben, heute darf ich euch im Rahmen meines Blogger-Events ein Rezept vorstellen von Silvia’s Tortenträume. Mehr über ihre Seite erfahrt ihr weiter unten. Jetzt aber erstmal zu dem tollen Rezept: Mohrenkopf-Torte „Minions“
Drucken

Zutaten

Rührteig:

  • 10 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 10 EL Speise-Öl z. B. Sonnenblumenöl
  • 10 EL Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Belag

  • 2 Dosen Mandarinen
  • 10 Mohrenköpfe große
  • 500 g Quark
  • 2 EL Zucker
  • 400 ml Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif

Anleitungen

  1. Zucker mit den Eiern schaumig schlagen. Dann nach und nach das Öl dazugeben. Mehl mit dem Backpulver mischen und kurz unter den Teig rühren. In einer 26 cm-Form im vorgeheizten Backofen ca. 15 - 20 Minuten bei ca. 180 Grad Heißluft oder 200 Grad Ober-/Unterhitze backen. Abkühlen lassen.
  2. Mandarinen abtropfen lassen und auf dem Boden verteilen.
  3. Bei den Mohrenköpfen den Waffelboden entfernen. Die Schaummasse in einer Schüssel zerdrücken. Den Quark zu der Schaummasse geben und mit dem Zucker verrühren. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und unter die Masse heben. Die Masse auf dem Mandarinen-Boden verteilen und kalt stellen. Vor dem Servieren mit Waffelböden verzieren.
  4. Minions: Die Brillen usw. habe ich aus Royal Icing (Eiweiß-Spritzglasur -> Rezept: https://www.facebook.com/notes/silvias-tortentr%C3%A4ume/eiweiss-spritzglasur-royal-icing-rezept-anleitung/525304837570509 ) gespritzt. Mein Spritztütchen beim grau hatte eine schlechte Spitze und wollte nicht so, wie ich. Die Haare und Augen sind aus Fondant (Haare: schwarz/grau gefärbt und in ganz kleine Röllchen gerollt und über Nacht trocknen gelassen: Pupillen auch aus grau-schwarzem Fondant). Ich denke, man kann Alternativ zu Royal Icing auch ein bißchen mit weißer und dunkler Kuvertüre arbeiten. Das wird jedoch dann etwas mit den Haaren schwierig.

Rezept-Anmerkungen

Hallo, mein Name ist Silvia. Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder und arbeite als Bürokauffrau. Als Hobby natürlich Backen & Co. Auf meiner Facebook-Seite Silvia’s Tortenträume findet ihr alles von normalen Kuchen & Torten, Sahne- und Buttercreme-Torten, Motivtorten, Herzhaftes bis Deko & Tutorials. In meinen Notizen: https://www.facebook.com/SilviasTortentraeume/notes sind Tipps und Infos sowie meine Rezepte-Liste. Hier geht es zu meinen Fotoalben: https://www.facebook.com/SilviasTortentraeume/photos_stream?tab=photos_albums Ganz hilfreich ist noch die Tutorial-Liste von A-Z sortiert: https://www.facebook.com/notes/silvias-tortentr%C3%A4ume/tutorials-bildanleitungen-mit-a-z-liste-/525518890882437 Gerne freue ich mich auf einen Besuch von Dir. Bei Fragen, schreib mir einfach.

Ganz liebe Grüße Silvia https://www.facebook.com/SilviasTortentraeume

Dieser Artikel wurde bereits 7 Mal geteilt!

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here