Positive Überraschung

0
Der positive Schwangerschaftstest machte mich unglaublich glücklich!

Ich kann es kaum glauben! Heute ist mein NMT und weil ich schon irgendwie gemerkt habe, dass etwas anders ist, habe ich einen Test gemacht. Unglaublich aber ich bin im 2. Zyklus nach dem Abort wieder schwanger geworden. Und dieses Mal zeigte der Clearblue schon jetzt „schwanger 2-3“, was ich als Zeichen dafür werte, dass alles super ist. Natürlich überwiegt momentan noch ein bisschen die Angst. Ich merke jetzt schon, dass ich vorsichtiger als sonst bin und versuche alle Bewegungen zu meiden, bei denen eine Zyste platzen könnte (wobei ich natürlich eigentlich gar keine Ahnung habe, was für Bewegungen das sind… ich liege also einfach so viel wie möglich nur rum 😀 ).

Wenn meine Berechnung des Eisprungs stimmt, bin ich heute also genau bei 4+0. Ganz am Anfang und genau in dem Zeitraum, in dem noch so viel passieren kann. Darum ist meine Taktik momentan auch einfach nicht dran zu denken (leichter gesagt als getan…). Ich versuche so gut es geht mich abzulenken und hoffe einfach, dass die Zeit ganz schnell vergeht. Einen Termin beim Frauenarzt werde ich auch frühestens nach Ostern machen. Ich habe wirklich keine Lust dass man mir wieder solche Angst macht, weil man noch nichts sehen kann.

Momentan muss ich erstmal ein bisschen meine Gedanken sortieren, ich halte dich aber auf dem Laufenden 😉

Dieser Artikel wurde bereits 1 Mal geteilt!

Nele

Hi! Ich bin Nele. Erzieherin, Bachelor-Psychologin und seit 11/2016 Mama von einem bezaubernden Jungen. Hier auf meinem Mama-Blog erfährst du, was mich bewegt und beschäftigt.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here