Riesen Kinder-Riegel-Torte Rezept
Drucken

Kinder-Riegel-Torte

Hier ein Rezept für eine wundervolle Kinder-Riegel-Torte von: „Britta im Backwahn“, das ein wenig aufwändig ist, jedoch wahnsinnig gut bei Kindern ankommt! Britta hat sich mit dieser Torte einen Gastartikel bei mir gesichert 😉
Gericht Fondanttorten, Motivtorten
Anlass Kindergeburtstag
Besonderheit mit Marken-Süßigkeiten
Zubereitungszeit 1 Stunde 45 Minuten
Arbeitszeit 4 Stunden
Portionen 35 Portionen

Zutaten

1 dunklen Boden (es werden insgesamt 2 benötigt!)

  • 6 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6 EL Wasser
  • 300 g Mehl
  • 30 g Backkakao
  • 1 Päckchen Backpulver

Minisandkuchen

  • 125 g Butter weich
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 225 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 50 ml Milch etwa

Vanillesahne mit Kinderriegeln

  • 600 ml Sahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • Kinderriegel nach Belieben

Ganache aus Kinderriegeln

  • 200 ml Sahne
  • 500 g Kinderriegel klein gehackt

Rollfondant aus Marshmallows

  • 400 g Marshmallows weiß
  • 800 – 1000 g Puderzucker

Anleitungen

Dunkle Böden

  • Eier mit Zucker, Vanillezucker und 6 EL Wasser mind. 20 min aufschlagen. Mehl, Backkakao und Backpulver
  • vermischen und vorsichtig unter die Masse heben. Bei 160°C ca. 55 min backen, Stäbchenprobe nicht vergessen, bevor ihr ihn rausnehmt!

Minisandkuchen

  • Weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren nach und nach Eier zugeben. Mehl und Backpulver
  • vermischen und kurz unterrühren, ca. 50 ml Milch zugeben, bis eine leicht zähe Masse entsteht. (Der Teig darf nur schwer reißend vom Löffel fallen) Bei 180°C ca. 50 min backen.

Vanillesahne mit Kinderriegeln

  • Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Kinderriegel nach Belieben ganz klein hacken und dazu geben (Ich habe eine Tafel genommen).

Ganache aus Kinderriegeln

  • Sahne kurz aufkochen, vom Herd nehmen und klein gehackte Kinderriegel dazugeben, rühren, bis sie sich komplett aufgelöst haben. Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen Zum verstreichen auf der Torte einfach kurz vorher noch mal für ein paar Sekunden in der Mikrowelle aufwärmen.

Rollfondant aus Marshmallows

  • Marshmallows mit 3 Esslöffel Wasser* in der Mikrowelle vorsichtig schmelzen (* Ich mache zudem noch einen Spritzer Zitronensaftkonzentrat dran, für den Geschmack) und Puderzucker unterkneten (genaue Menge kommt auf den Puderzucker und die Marshmallows an, jede Marke ist anders und braucht unterschiedlich)
  • Dazu kann man erst einen Teil des Puderzuckers mit der Maschine unterkneten, dann per Hand weitermachen.
  • Den Fondant nach Belieben mit Lebensmittelfarben, am Besten die Pastenfarben von Wilton oder Sugar Flair, einfärben und einen Tag ruhen lassen. Er muss dazu nicht in den Kühlschrank. Man kann den Fondant auch mit anderen Aromen versehen, Vanille etc., einfach ein, zwei Tropfen dazu geben. (Ihr könnt natürlich auch gekauften Rollfondant verwenden, ihr braucht ca. 1,5 kg fürs eindecken und die Figuren).

Zusammensetzen und Dekoration der Kinder-Riegel-Torte

  • Zuerst 2 rechteckige (ca. 24×35 cm) dunkle Bisquitböden backen und zurechtschneiden, so groß, wie der Riegel am Ende sein soll!. (Rezepte folgen unten! Aus den Bisquitresten kann man noch prima Cake-Pops machen, also nichts wegwerfen)! Nun 4 ca. 7 cm breite Streifen für die Erhöhung weg legen. Den einen Boden nun 2x aufschneiden und mit Vanille Sahne und kleingehackten Kinderriegeln füllen.
  • Aus Kinderschoki und Sahne eine Ganache auftragen und die Erhöhung platzieren. Das Ganze komplett nochmal mit der Ganache einstreichen.
  • Einen Sandkuchen, in einer Miniform (ca. 9×17 cm) backen und zu einem Sofa schnitzen. Mit blauem Rollfondant eindecken und die selbstgeformten Fondant Figuren drauf setzen.
  • Nun weissen Rollfondant dünn mit dem Rollholz ausrollen und den Boden zu 2/3 eindecken.
  • Rollfondant in den entsprechenden Farben einfärben und nach Kinderriegel Art verzieren.
  • Das Sofa und die Figuren auf der Torte platzieren, mit noch ein paar Kleinigkeiten, Blumen, Schleife etc. verschönern.