Müsliriegel ohne Zucker selber machen Titel
Drucken

Schnelle Müsliriegel ohne Zucker

Diese Müsliriegel sind im Handumdrehen fertig und schmecken Groß und Klein. Sie sind ideal, um sie mitzunehmen und so auch unterwegs immer einen gesunden Snack parat zu haben.
Gericht Snacks
Besonderheit Ohne Zucker
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 12 Riegel

Zutaten

  • 1 Packung Bert Müsli (von Sesamstrasse Bio), 200 g Wahlweise ein anderes Müsli
  • 20 g gehackte Mandeln
  • 1 Ei
  • 3 EL Wasser
  • 1 EL Mehl

Anleitungen

  • Vermische alle Zutaten in einer Schüssel (zunächst mit einer Gabel oder einem Löffel, danach muss man die Masse kneten, damit sich alles gut verbindet).
  • Ich habe die Masse nun in eine Waffel-Backform von Wilton (habe ich dir weiter unten verlinkt) gedrückt, du kannst aber auch einfach per Hand Würste formen und diese dann etwas platt drücken. Achte dabei darauf, dass du den Teig fest zusammendrückst: je kompakter er ist, desto weniger bröseln die Müsliriegel nach dem Backen.
  • Backe die Riegel im Ofen bei 180° C (Umluft) für etwa  15 bis 20 Minuten.