Schnelle Weihnachtsplätzchen Vanille Schoko Taler
Drucken

Vanille-Schoko-Taler

Diese leckeren Taler schmecken locker leicht und lecker Schokoladig.
Ein Hingucker auf jedem Plätzchen-Teller.
Gericht Kekse
Anlass Weihnachten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g kalte Butter, in Flöckchen
  • 125 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 75 g weiße Schokolade, fein gerieben
  • 75 g Zartbitterschokolade, fein gerieben
  • 1 EL (gehäuft) Kakao
  • 1 Eiweiß
  • 50 g gehackte Nüsse Optional
  • 1 EL Vanille-Zucker

Anleitungen

  • Den Ofen auf 160° (Umluft 140°) vorheizen. 
    Die beiden Schokoladen nacheinander mit einer Küchenreibe fein reiben und erstmal zur Seite stellen. 
  • Mehl, Backpulver, Butter, Zucker und Eigelbe verkneten. Den Teig halbieren und unter die eine Hälfte die weiße Schokolade und den Vanille-Zucker kneten und unter die andere Hälfte die Zartbitterschokolade, sowie den Kakao.
  • Beide Teige zu Rollen formen. Durchmesser 2,5 cm. Die dunkle Rolle zu einem breiten Streifen flach drücken und die helle Teigrolle darauflegen und darin einwickeln. 
    Die Teigrolle kann nach belieben in gehackten Nüssen gewälzt werden. Wem es mit der langen Rolle zu Aufwändig ist kann diese in 3 Stücke teilen und diese wälzen. Damit die Nüsse besser halten, empfiehlt es sich, die Teigrolle mit etwas Eiweiß einzupinseln.
    Die Teigrolle in etwa 1/2cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und 12-15 Min backen. 

Mit dem Thermomix

  • Den Ofen auf 160° (Umluft 140°) vorheizen.
    Zuerst die weiße Schokolade auf Stufe 10 für 5 Sekunden fein zerhacken lassen. In eine Schüssel füllen und zur Seite stellen. Das ganze anschließend mit der dunklen Schokolade wiederholen.
    Den Behälter danach ausspülen.
  • Mehl, Backpulver, Butter, Zucker und Eigelbe auf Stufe 3 verkneten. 
    Den Teig halbieren und in die eine Hälfte die weiße Schoki und die Vanille und in die andere Hälfte danach die dunkle Schoki und den Kakao auf Stufe 2 unter kneten.
    Die Teigrollen und anschließend die Taler, wie oben (Schritt 3) beschrieben zubereiten.