backmischung im glas cookies smarties
Drucken

Backmischung im Glas: Cookies mit Smarties

Diese leckeren Cookies mit Smarties und Oreos sind ideal zum verschenken oder als Notfall-Backmischung, wenn man mal ganz schnell leckere Cookies braucht. 
Gericht Im Glas
Anlass Zum Verschenken
Besonderheit mit Marken-Süßigkeiten

Zutaten

Für das Glas

  • 1 Tasse Brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Tasse Mehl
  • 18 Oreos (grob gehackt)
  • 1/2 Tasse Smarties oder M&Ms

Zum Backen

  • 1/2 Tasse Butter
  • 1 Ei

Anleitungen

Das Glas Befüllen

  • Gib das Mehl, dann den Zucker und dann die Oreos in das Glas. Wenn die Oreos sehr fein gehackt sind, kannst du diese auch nach ganz unten füllen, sollten sie sehr grob sein, würde das Mehl und der Zucker hindurch rieseln nicht so eine schöne Schicht darüber bilden.
  • Fülle zum Schluss die Smarties oder M&Ms auf bis das Glas gut gefüllt ist. Wenn du das Glas transportieren und verschenken möchtest, achte darauf, dass das Glas wirklich bis unter den Rand gefüllt ist, nur dann verrutschen die Zutaten nicht und alle Schichten bleiben erhalten.

Backen

  • Heize den Ofen auf 175° C vor (Ober- und Unterhitze).
  • Leere den Inhalt der Flasche in eine Rührschüssel und gib 1 Ei und 1/2 Tasse flüssige Butter hinzu. Vermische alles gut.
  • Setze mit Hilfe von 2 Löffeln kleine Häufchen auf ein Blech (achtung: die Cookies verlaufen beim Backen!).
  • Backe die Cookies mit Smarties für 20 bis 22 Minuten und lasse sie dann mindestens 30 Minuten abkühlen.