Enthält Werbe-Links*

Babyspielzeug ab 9, 10 und 11 Monate: Unsere 6 Favoriten

Nach dem ersten Teil unseren Babyspielzeug-Artikelserie, Babyspielzeug ab 3 Monate, und dem zweiten Teil, Babyspielzeug ab 6 Monate geht es nun mit dem 9. bis 11. Monat weiter.

In diesem Zeitraum entdeckt dein Baby rollend, krabbelnd und robbend die Welt. Es lernt mit Gesten und Lauten zu kommunizieren, fängt an stehen zu üben und seine Bewegungen werden vielfältiger und gezielter.

Unser Lieblingspielzeug für Babys ab 9 Monaten

Hier sind unsere Lieblingsspielzeug für 9, 10 und 11 Monate alte Babys! Unter der Collage habe ich dir die Produkte mit Namen und Link zu Amazon noch einmal aufgelistet:

  1. Eichhorn Nachzieh-Schnecke aus Birkenholz (mit Bausteinen und Motorikschleife!)
  2. Meine allerersten Tiere: Ab 6 Monaten (ministeps Bücher)
  3. Hape Xylophon und Hammerspiel (mit Farben auf Wasserbasis)
  4. Nattou Panda-Schaukeltier (mit Gurt, gibt es in verschiedenen Variationen, z. B. als Esel, Pferd oder Hund)
  5. fashy Stapelbecher, mehrfarbig
  6. Mattel Fisher-Price Lernspaß Hündchen (tolle Verarbeitung, Lautstärke einstellbar, wir kennen mittlerweile alle Lieder auswendig!)

Welche Spielzeuge eigenen sich für 9, 10 und 11 Monate alte Babys?

Motorik

Ab dem 9. Monat sind viele Babys schon soweit motorisch entwickelt, dass sie sich vom Bauch auf den Rücken drehen können und umgekehrt.

Zudem verfeinert sich die Hand-Auge-Koordination und dein Kind übt möglicherweise schon den Pinzetten-Griff mit Daumen und Zeigefinger und kann gezielter nach Gegenständen greifen. Fördern kann man die motorische Entwicklung zum Beispiel mit Spielzeugen wie:

  • Bauklötze
  • Stapelbecher und -pyramiden
  • Spielzeug mit Knöpfchen, Rädchen und Tasten
  • Instrumente

Fortbewegung

Auch das Aufsitzen und Sitzenbleiben klappt möglicherweise schon gut und dein Baby fängt an, Stehen zu üben und versucht sich im Zuge dessen an Möbelstücken hochzuziehen. Im Vergleich zum sechsten Monat hat sich sein Bewegungsradius deutlich vergrößert.

Es nutzt und probiert nun eine größere Bandbreite an Fortbewegungsarten aus (krabbeln, robben, rollen, sich auf der Stelle drehen, auf dem Po rutschen etc.). Um die körperliche Entwicklung zu fördern bieten sich folgende Spielzeug ab 9 Monate an:

  • Rutschfahrzeuge
  • Schaukeltiere
  • Nachziehtiere und -fahrzeuge

Sprachliche Entwicklung

Auch die sprachliche Entwicklung schreitet voran. Es fängt an Laute nachzuahmen, fängt an vor sich hin zu brabbeln und spricht unter Umständen auch schon das erste Wort.

Es kann zudem besser durch Gestik, Mimik und Laute vermitteln, wie es sich fühlt und was es braucht. Zudem kann es sein, dass es schon erkennt, dass Gegenstände, die es nicht mehr sieht, nicht unbedingt auch verschwunden sein müssen. Um die sprachliche Entwicklung zu fördern, bietet sich folgendes Spielzeug an:

  • Bücher zum Vorlesen
  • Interaktive Spielzeuge

Muss es immer gekauftes Spielzeug sein?

Nein, absolut nicht! Unser Sohn hat es mit 9 Monaten geliebt mit Dingen zu spielen, die wir im Haushalt haben, z. B. kann er sich lange damit beschäftigen Eierbecher übereinander zu stapeln oder Schlagzeug damit zu spielen. Auch Kochzubehör und diverse Küchenhelfer, wie z. B. Löffel, Spachtel, Pfannenwender, Schneebesen Vorratsdosen oder Untersetzer fand er sehr interessant. Am besten noch in einer Box, die er dann ausräumen kann.

Da solltest du allerdings immer ein bisschen mit aufpassen. Bevor du deinem Kind etwas zu spielen gibst, überprüfe, ob sich Teile lösen können, ob es scharfe oder spitze Kanten gibt, an denen sich dein Kind verletzen kann oder, dass dein Kind mit langen Gegenständen im Mund nicht durch die Gegen rennt.

Auch auf die Materialen solltest du achten, denn du musst damit rechnen, dass dein Kind alles in den Mund nimmt und darauf herumkaut. Holz z. B. kann splittern und Plastik kann unter Umständen Weichmacher, Bisphenol A oder andere Schadstoffe enthalten. Vermeiden solltest du insbesondere Plastik aus Polycarbonat (Abkürzung PC), das in der Regel Bisphenol A enthält und deshalb in Babyspielzeug verboten ist.

*Werbehinweis: Bei den Links zu Amazon sowie den Zykluscomputer-Herstellern handelt es sich um Affiliate-Links. Das heißt, wenn du etwas über diesen Link kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Natürlich musst du nicht über diese Links bestellen, aber der Preis ändert sich dadurch für dich nicht und du hilfst mir dabei, diese Website am Laufen zu halten! Vielen Dank dafür!

Ähnliche Beiträge

Finn
von
Ich bin 29 Jahre alt, seit 2011 Vollzeit-Blogger und seit Ende 2016 Vater eines kleinen Sohnes. Zusammen mit meiner Frau Nele blogge ich hier über unserer Familienleben.
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.