Niedliche Rentier-Nikolaus Verpackung für strahlende Kinderaugen

Mit dieser süßen Nikolaus Verpackung kannst du nicht nur Kindern eine Freude machen, auch Omas, Opas oder Freunde und Bekannte freuen sich sicherlich über das kleine Rentier – besonders wenn es mit leckerer Schokolade gefüllt ist 😉 Und weil man im Alltag nur selten viel Zeit zum Basteln hat, ist die Verpackung ruckzuck gemacht und wird so (hoffentlich) auch rechtzeitig zum Nikolaus fertig.

Und falls Nikolaus schon vorbei sein sollte, ist diese Verpackung natürlich auch für kleine Weihnachtsgeschenke ideal 😉

Bastelanleitung für die Nikolaus-Verpackung im Rentier-Look

Als Grundlage für die Verpackung habe ich einfach einen leeren Tetrapack (war vorher Milch drin) genommen. Den etwa in der Mitte durchgeschnitten, ausgewaschen und abgetrocknet. Außen habe ich dann braunes Papier festgeklebt.

Den Rentierkopf habe ich zunächst aufgezeichnet und dann auf braunes Papier (ein bisschen heller als die Verpackung) übertragen. Wenn du möchtest, kannst du dir hier meine Vorlage kostenlos herunterladen und ausdrucken: Rentierkopf für die Nikolaus-Verpackung.

Nach dem Ausschneiden habe ich einfach zwei Wackelaugen auf dem Kopf befestigt und eine runde Nase aus gold glitzerndem Tonkarton ausgeschnitten und festgeklebt. Für das Geweih habe ich Pfeiffenreiniger genommen. Dafür habe ich zwei lange und zwei kürzere Stückchen abgeschnitten und die kurzen einmal mittig um das lange gewickelt und dann aufgestellt. Wer mag, kann das Gewih auf diese Art beliebig verlängern und erweitern. Zum Befestigen habe ich einfach Löcher in die Pappe gestochen, die Pfeiffenreiniger durchgezogen und einmal verdreht, damit sie schön halten.

Fertig ist die schnelle Nikolaus Verpackung.
nikolaus verpackung rentier licht nikolaus verpackung rentier

Befüllen

Ich mag es besonders gerne, wenn die Süßigkeiten und Geschenke nicht nur in der Verpackung herumfliegen, sondern an ihrem Platz gehalten werden. Dazu habe ich einfach etwas Folie in die Verpackung gelegt (sodass die Enden über den Verpackungsrand hinausragen) und dann die Süßigkeiten angeordnet. Zum Schluss habe ich alle Enden der Folie hochgeklappt und oben zusammen gebunden.

In diese Nikolaus-Verpackung passt gut ein mittlerer Weihnachtsmann und noch ein bisschen kleineres Naschi, wie zum Beispiel Schokoladenkugeln. Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbasteln 🙂

*Es handelt es sich um einen Affiliate-Link. Das heißt, wenn du etwas über diesen Link kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Natürlich musst du nicht über diesen Link bestellen, aber der Preis ändert sich dadurch für dich nicht und du hilfst uns dabei, diese Website am Laufen zu halten. Vielen Dank dafür!

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar