Wunderschöne Schneeflocken und Sterne aus Klopapierrollen

Den Tick leere Klopapierrollen aufzubewahren haben wohl so einige (vor allem Eltern! 😀 ). Diese dann aber wirklich auch zu verbrauchen und nicht nur stumm zu sammeln – das war bisher immer eine Schwierigkeit für mich. Denn irgendwie kann man damit zwar viel machen, aber so richtig gefallen hat mir wenig. Bis ich entdeckte, dass man wirklich wunderschöne Sterne aus den alten Papprollen zaubern kann.

Ich sage es euch: da hat selbst mein Mann nicht schlecht gestaunt!

Die filigranen Gebilde können auch zusammen mit Kindern wirklich gut gebastelt werden und neben Sternen kann man auch super schöne Schneeflocken aus den Klopapierrollen herstellen. Wie genau, erfahrt ihr hier!

Anleitung

Wie der Name schon sagt, braucht ihr für diese schicken Sterne vor allem eins: leere Klopapierrollen. Zudem eine Schere, Kleber, Farbe nach Belieben und Bedarf und wer es extra schick möchte, der kann zudem am Ende Perlen oder Glitzer aufkleben.

Bastelanleitung für Sterne aus Klorollen

Klorollen Sterne

  1. Schneide die Klopapierrolle in gleich große Ringe. Je schmaler die Ringe, desto filigraner werden die Sterne. Aber Achtung: es wird dann auch schwerer zu kleben.
  2. Male nun die einzelnen Ringe an. Ich male nach dem Schneiden an, da so auch die Kanten schön bunt werden – außerdem sind Kinder, die mit basteln so deutlich länger beschäftigt 😉
  3. Für Sterne oder Blumen drücke die entstanden Ringe an zwei Enden etwas zusammen, so entsteht eine Elipse. Klebe nun mehrere Elipsen immer an einer Seite zusammen, so dass ein Kreis entsteht (schau dir dazu am besten das Video an, da kannst du es gut sehen). Du kannst beliebig viele Elipsen so miteinander verbinden – je mehr du nimmst, desto enger werden die einzelnen Elipsen zusammengeschoben und desto kompakter wirkt der Stern. Ich habe in der Regel 5 bis 7 Elipsen genommen.
  4. Für den extra WOW-Effekt kannst du nun noch Elipsen in der Mitte teilen und in die schon zusammengesetzten Sterne kleben. So bekommt der Stern einen zweilagigen Look.
  5. Zum Abschluss kann man den Stern mit Perlen oder Glitzer verzieren. Zum Aufhängen wird zudem noch ein dünner Faden in eine der Spitzen geklebt.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bastelanleitung für Schneeflocken aus Klopapierrollen

Schneeflocke Klorolle

  1. Auch für die Schneeflocke werden zunächst gleich große Ringe von den Klopapierrollen abgeschnitten. (Je schmaler die Ringe, desto filigraner werden die Sterne. Aber Achtung: es wird dann auch schwerer zu kleben.)
  2. Auch hier werden die einzelnen Ringe nun angemalt. (Ich male nach dem Schneiden an, da so auch die Kanten schön bunt werden – außerdem sind Kinder, die mit basteln so deutlich länger beschäftigt 😉 )
  3. Für Schneeflocken klebt man nun 5 Elipsen aneinander (wie bei einem Stern). Dann werden weitere Elipsen in der Mitte durchteilt und immer zwischen zwei Elipsen angeklebt, so entstehen die typischen „Stacheln“ einer Schneeflocke. Schau dir dafür am besten das Video an, da siehst du genau, wo du was kleben musst 😉
  4. Am Ende kommen noch halbierte Klorollen-Ringe in die ersten Elipsen und schon ist deine Schneeflocke fertig.
  5. Wer mag kann die Schneeflocke nun noch mit Perlen oder Glitzer fixieren und zum Aufhängen wird ein Band in einer der Ringe befestigt.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere coole DIY-Ideen zu Weihnachten

Falls deine Fenster noch ein bisschen Deko vertragen könnten, gibt es hier tolle Vorlagen für weihnachtliche Fensterbilder!
fensterbilder weihnachten vorlagen kostenlos

Und hier gibt es Ideen für zuckersüße Zuckerstangen-Deko (aber Achtung: mit Kindern im Haus, wird die nicht lange halten 😉 )

rentierlollies brezeln zuckerstange

Wer lieber auf Zucker verzichten möchte, für den sind diese super einfachen (und unglaublich schönen!) Sterne aus Butterbrottüten vielleicht eine weitere Deko-Idee.

sterne aus butterbrottueten

Und hast du schon einen Adventskalender? Wenn nein, dann habe ich hier ein paar Ideen für super schnelle DIY-Adventskalender (falls es dafür nicht schon zu spät ist 😀 ).

Adventskalender basteln einfach und schnell

Mama sein
*Es handelt es sich um einen Affiliate-Link. Das heißt, wenn du etwas über diesen Link kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Natürlich musst du nicht über diesen Link bestellen, aber der Preis ändert sich dadurch für dich nicht und du hilfst uns dabei, diese Website am Laufen zu halten. Vielen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar